News

Artikel nach Datum gefiltert: Mittwoch, 12 September 2012
Mittwoch, 12 September 2012 12:33

Eifel - Hunsrück - Mosel...

Erste und Dritte zuhause - Zwote auswärts!

Erste gegen Hetzerath!

Einen Vertreter aus der Eifel empfängt unsere erste Mannschaft am Sonntag um 14.30 Uhr zum Heimspiel auf dem Zeltinger Sportplatz. Die Gäste vom SV Hetzerath gehörten in den vergangenen Spielzeiten, seit ihrem Abstieg vor drei Jahren stets zum Favoritenkreis auf einen Aufstieg in überkreisliche Gefilde. Doch mehr als der vierte und der fünfte rang sprangen in den beiden vergangenen Saisons nicht heraus für den SV Hetzerath und so nimmt die Elf von Trainer Christian Thimm in diesem Jahr einen erneuten Anlauf.

Mit einem 1-0 Erfolg über unserern letzten Gegner SV Niederemmel, gut in die Spielzeit gestartet, mussten sich die Hetzerather zuletzt dreimal in Folge geschlagen geben. Dabei verloren sie gegen die Titelfavoriten aus Salmrohr und Buchholz relativ deutlich und mussten sich am vergangenen Wochenende dem SV Gonzerath knapp mit 0-1 geschlagen geben. Als aktuell Drittletzter der Tabelle hinken die Gäste somit ihren eigenen Anforderungen weit hinterher und werden am Sonntag mit einem Sieg in Zeltingen versuchen sich in ruhigere Gefilde der Tabelle abzusetzen. 

Auch unser Team kann mit dem bisherigen Saisonverlauf nicht zufrieden sein. Fünf Punkte nach vier Partien sind auch für unsere Ansprüche zu wenig. Nachdem wir in den beiden Pokalwettbewerben und in den ersten drei Saisonspielen zumindest spielerisch und kämpferisch überzeugten, war die Vorstellung in Niederemmel am Sonntag eher dürftig. Nun gilt es den Schalter wieder umzulegen und gegen Hetzerath in die Erfolgsspur zurückzukehren. Basis dazu muss der unbedingte Sieges- und Einsatzwille sein!

Schiedsrichter der Begegnung am Sonntag ist Carsten Braband.

Zwote in Mittelstrimmig

Eine Reise in den Hunsrück unternimmt unsere Zwote am kommenden Sonntag mit der Auswärtspartie beim SV Strimmig. 

Tabellarisch betrachtet geht unsere Zwote favorisiert in diese Begegnung. Bislang konnte Strimmig in seinen vier Partien keinen Zähler erringen. Allerdings verloren die Strimmiger ihre Partien gegen die Titelaspiranten aus Thalfang, Mülheim, Peterswald und Kröv jeweils nur knapp. Daher ist Vorsicht geboten gegen die B-Liga erprobte Elf, die unserem Team alles abverlangen wird, im sprichwörtlichen Kampf um die drei Zähler.

Die Partie in Mittelstrimmig beginnt am Sonntag um 14.30 Uhr. Geleitet wird die Begegnung von Schiedsrichter Horst Zirbes.

Dritte empfängt TuS Briedel

Gäste von der Mosel darf unsere dritte Mannschaft am Sonntag zum Heimspiel auf dem Zeltinger Sportplatz empfangen. Mit dem TuS Briedel gibt eine der stärksten Mannschaften der Liga und Anwärter auf den Meistertitel, seine Visitenkarte in Zeltingen ab. Als Tabellendritter, mit einer Nachholpartie in der Hinterhand, schielen die noch ungeschlagenen Briedeler auf den Relegationsrang. Bereits unsere Zwote lieferte sich in den vergangenen Spielzeiten stets interessante und spannende Duelle mit den Gästen.

Ohne Druck kann die Mannschaft von Tobi Krämer in das Duell mit dem großen favoriten gehen. Ziel sollte es sein die Gäste möglichst lange zu "ärgern" und mit etwas Glück vielleicht doch etwas Zählbares zu erreichen.

Die Partie beginnt am Sonntag um 12.15. Schiedsrichter der Begegnung auf dem Zeltinger Sportplatz ist Tobias Köhler.

Wir wünschen unseren Teams viel Erfolg, den Zuschauern interessante Spiele und wir hoffen auf Fairplay von allen Mannschaften!

Publiziert in 1. Mannschaft

SV Zeltingen-Rachtig. Ihr Sportverein im Herzen der Mittelmosel

 

Beliebte Artikel

Login Box

SVZR Intern