News

Artikel nach Datum gefiltert: Donnerstag, 20 September 2012
Donnerstag, 20 September 2012 19:05

Kein Lohn für tolle Leistung!

Erste unterliegt dem SV Mehring unglücklich und scheidet aus dem Pokal aus.

Einen tollen Fußballabend, leider ohne Happy End, erlebten die rund 300 Zuschauer bei der Rheinlandpokalpartie zwischen dem SV Zeltingen-Rachtig und dem SV Mehring.

alt

Plakat unserer treuen Fans!

alt

Der Einmarsch der Mannschaften - mit Jugendspielern unseres Vereins...

alt

Die Teams grüßen die Zuschauer...

alt

Shakehands vor der intensiven aber stets fairen Partie...

Unsere Elf trat mutig und engagiert auf und verlangte dem Oberligisten alles ab. Vom Anpfiff weg waren unsere Jungs hellwach und präsent in den Zweikämpfen. Entgegen aller Prognosen standen wir nicht nur "hinten drin" und droschen die Bälle planlos nach vorne, vielmehr versuchten wir über aggressives Verteidigen und schnelles Umschaltspiel selbst offensive Akzente zu setzen. Dies geland eindrucksvoll. In der 14. Minute erkämpft Omid Mostofi auf der linken  Defensivseite den Ball. Über die Stationen Alex Kappes und Florian Blesius landet der Ball bei Robert Baum, der mit einem gut getimten Flugball die Seite wechselt. Den Ball legt Marvin Schuhmacher per Kopf auf Dennis Dusemund. Dieser schirmt die Kugel am Fünfmeterraum ab und legt gekonnt zurück auf Marvin Schuhmacher. "Stones" fackelt nicht lange und trifft aus sechszehn Metern platziert ins rechte untere Eck. Jubel unter den Zuschauern und Spielern - ein Super-Tor unserer Jungs.

alt

Der Ball schlägt zur viel umjubelten Fühung für unser Team ein...

In der Folgezeit steht die Defensive sehr sicher. Lediglich ein schnell ausgeführter Freistoss und eine Hereingabe von der rechten Seite sorgen für Gefahr vor unserem Kasten.

alt

Alex Kappes - Taktgeber im Mittelfeld - im Hintergrund Flori Blesius...

Unsere Elf hingegen setzt immer wieder offensive Nadelstiche über die extrem lauffreudigen Flori Blesius und Dennis Dusemund. Die größte Chance auf das 2-0 vergibt Mani Busch, als er nach einem Eckball leider nur den Pfosten trifft. Weitere Chancen durch Dennis Dusemund und Florian Blesius, sowie ein Fast-Eigentor bleiben ungenutzt.

Mit einer verdienten Führung geht es in die Halbzeitpause. 

Auch nach dem Wechsel lassen wir wenig zingendes der Mehringer zu. Nach einem Konter scheitert Dennis Dusemund am starken Mehringer Torhüter.

In der 70. Spielminute dann doch der Ausgleich für den Favoriten. Nach einer undurchsichtigen Situation im Mittelfeld kommt der Ball zu Ahmed Boussi. Der Gästeangreifer lässt sich aus 14 Metern nicht zweimal bitten und trifft zum Ausgleich. 

Unsere Jungs reagieren nicht geschockt sondern spielen weiter mit und kämpfen aufopferungsvoll. Bei mehreren Kontersituationen wird der letzte Ball zu unsauber gespielt. So kommt es wie es kommen musste. In der letzten Spielminute und einem Ballverlust in der Vorwärtsbewegung spielen sich die Gäste auf der linken Seite bis auf die Grundlinie durch. Die Hereingabe landet in der Mitte bei Ahmed Boussi. Dieser trifft das Tor und unsere Jungs mitten ins Herz. Ganz bitter dieser späte Gegentreffer!

Nach dem Schlusspfiff des souveränen Schiedsrichters Ingo Kreutz liegen unsere Spieler enttäuscht am Boden - die Zuschauer applaudieren minutenlang für diese tolle Leistung. 

alt

Coach Rudi Roth baut nach dem Spiel seine enttäuschten Spieler wieder auf...

alt

Ein toller Fußballabend in Zeltingen, dem, aus unserer Sicht, die Krönung fehlte. Doch jeder Spieler sollte aus dieser Begegnung die Erkenntnis ziehen, dass mit der richtigen Einstellung und Leidenschaft sehr viel möglich ist!

Von dieser Stelle noch ein herzliches Dankeschön an alle Zuschauer und Fans die unser Team gestern unterstützt haben!

Bericht im Trierischen Volksfreund:

https://www.volksfreund.de/nachrichten/sport/fussball/regional/Regionaler-Fussball-Fussball-Rheinland-Pokal-Mehring-nur-mit-Dusel-weiter;art161256,3288153

SV Zeltingen-Rachtig. Ihr Sportverein im Herzen der Mittelmosel

 

Beliebte Artikel

Login Box

SVZR Intern