News

Montag, 21 November 2011
Montag, 21 November 2011 11:54

Überzeugender 1:5-Auswärtssieg in Haag

Am letzten Spieltag der Hinrunde waren die Spieler vom SVZ zu Gast bei der SG Haag. Die Anfangsphase des Spiels gehörten komplett unseren Jungs: Nach einem präzisen Abschlag von Torhüter Griebler erzielte Dennis Dusemund gleich in der 2. Minute den Führungstreffer. Nur 4 Minuten später leitete Alexander Kappes mit einem herrlichen Pass auf Florian Blesius den zweiten Angriff unserer Mannschaft ein, der wieder erfolgreich durch unseren "Capo" abgeschlossen wurde. In den darauffolgenden Minuten drängten die Jungs vom SVZ auf das dritte Tor: Daniel Dusemund hämmerte das Leder an den Querbalken und kurze Zeit später scheiterte Marius Herrmann am gegnerischen Torwart. Es ging mit der 0:2-Führung in die Halbzeit. Der Gegner aus Haag musste mehr riskieren und zeigte das auch im zweiten Durchgang: Nach einigen Chancen für die Gastgeber fiel in der 52. Minute der Anschlusstreffer. Daraufhin drohte das Spiel zu kippen. Doch die Mannschaft aus Zeltingen-Rachtig bewies Nervenstärke und Moral: der eingewechselte Nicolas Imholz setzte sich im gegnerischen 16er durch und konnte nur mittels Handspiel gestoppt werden. Den Strafstoß verwandelte Alexander Kappes souverän. In der 70. Minute war es dann Nicolas Imholz selbst, der das 1:4 durch einen Kopfball in die lange Ecke erzielte. Kurz vor Schluss bediente Dennis Dusemund den freistehenden Marius Herrmann mustergültig, der sich diese Chance nicht entgehen ließ und seine starke Leistung mit dem 1:5-Treffer krönte.

Fazit: Ein überzeugender Auftritt des SVZ! Nach langer Leidenszeit nun endlich wieder ein Dreier! So kann und muss es auch weitergehen, wir wünschen dabei viel Erfolg!

SV Zeltingen-Rachtig. Ihr Sportverein im Herzen der Mittelmosel

 

Beliebte Artikel

Login Box

SVZR Intern