Freitag, 29 Mai 2020 15:26

Ehrenmitglied Kurt Ehses verstorben

Am Freitag, dem 15.05.2020 ist unser Ehrenmitglied Kurt Ehses im Alter von 91 Jahren verstorben.

Schon kurz nach Ende des Krieges hat Kurt Ehses gemeinsam mit ein paar Freunden begonnen, aktiv Tischtennis zu spielen. Man gründete eine Tischtennisabteilung, die sich dem Sportverein Zeltingen-Rachtig anschloss. Bereits 1948 nahm Kurt Ehses an den Rheinland-Meisterschaften teil.

Kurt Ehses war ein leidenschaftlicher und herausragender Tischtennisspieler. Sowohl als Einzelspieler aber auch im Doppel mit seinem langjährigen Freund Richard Ehses verbuchte er zahlreiche Erfolge für die Tischtennisabteilung. In seiner aktiven Zeit spielte die Herren-Mannschaft lange höherklassig in der Bezirksliga und in der Landesliga.

Tischtennis war zeitlebens das größte Hobby von Kurt Ehses. Als Aktiver hat er unzählige Begegnungen für den SV Zeltingen-Rachtig bestritten. Sowohl als Einzelspieler aber auch als Doppelspezialist gehörte er in seiner aktiven Zeit zu den besten Spielern des Kreises. Aber auch in der Abteilung war Kurt Ehses eine Person, die sich aktiv für den Tischtennissport eingesetzt hat, sei es als Fahrer von Jugendlichen zu den Auswärtsspielen oder als Sponsor. Für seine besonderen Verdienste war Kurt Ehses verdientermaßen zum Ehrenmitglied ernannt worden.

Mit Kurt Ehses verliert der Sportverein Zeltingen-Rachtig eine herausragende Persönlichkeit und Menschen der sich insbesondere um seine Tischtennisabteilung besondere Verdienste erworben hat. Wir trauern mit seiner Familie und werden Kurt Ehses immer ein ehrendes Andenken bewahren.

Sportverein Zeltingen-Rachtig 1886 e.V.

Der Vorstand

Dienstag, 31 März 2020 21:20

Der Sportverein Zeltingen-Rachtig trauert um Georg Klein

Wie wir erst jetzt erfahren haben, ist am 09. März 2020 unser ehemaliger 1. Vorsitzender Georg Klein nach langer schwerer Krankheit in seiner Heimat in der Pfalz verstorben.

Georg Klein war von 1981 bis 1989 Vorsitzender des Sportvereins. Georg Klein hat den Vorsitz in einer sehr schwierigen Zeit übernommen. Der Verein war seinerzeit in erheblichen finanziellen Schwierigkeiten. Ihm und seinen Vorstandskollegen ist es damals gelungen, den Verein innerhalb kurzer Zeit aus den Schwierigkeiten zu führen und den Verein in allen Bereichen weiter zu entwickeln.

In seine Zeit fiel eine grundlegende Sanierung der Rasenfläche (1985), die Feierlichkeiten zum 100-jährigen Bestehen des Vereins (1986) sowie der umfangreiche An- und Ausbau des Clubhauses (1987/1988).

Gerne erinnern wir uns an Georg Klein, der in den acht Jahren als Vorsitzender viel zu einer positiven Entwicklung des Vereins beigetragen hat. Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Sportverein Zeltingen-Rachtig 1886 e.V.

Der Vorstand

Samstag, 26 Januar 2019 23:22

Werner Kalle (1. Vorsitzender) wurde vom Fußballverband Rheinland als DFB-Ehrenamtspreisträger 2018 ausgezeichnet.

Seit 20 Jahren ist Werner Kalle an vorderster Front für seinen Verein tätig, seit 2007 ist er Vereinsvorsitzender. Das Vereinsleben ist ihm sehr wichtig, wie zahlreiche Vereinsaktivitäten beweisen, immerhin nimmt der Verein auch nach wie vor selbstständig mit zwei Mannschaften am Seniorenspiel-betrieb teil. Manko des Vereins war jahrelang ein im Hochwassergebiet liegender Rasenplatz, der nach Angaben des Vereins in einem katastrophalen Zustand war. Bereits seit seinem Amtsantritt als Vorsitzender schenkte Werner Kalle diesem zentralen Anliegen höchste Aufmerksamkeit. Nach zahlreichen Antragstellungen und Verhandlungen mit Kommunen und Behörden konnte 2017 Vollzug gemeldet werden: Der Rasen- wurde in einen Kunstrasenplatz umgewandelt. Werner Kalle packte selbst mit an und akquirierte, nachdem Zuschüsse wegbrachen, auch die erforderlichen Mittel. Der Verein weiß, wem er diese neue Sportanlage verdanken darf – und spielt seither in der „Werner-Kalle-Arena“.

Quelle: https://www.fv-rheinland.de/fvr-zeichnet-preistraeger-beim-tag-des-ehrenamts-aus/

Mittwoch, 15 August 2018 14:38

Bei bestem Wetter stand am heutigen Sonntag die offizielle Einweihung der Werner Kalle Arena sowie der Pflichtspielauftakt unserer beiden Herrenteams an.
Anlässlich seines großen Engagements erhielt unser erster Vorsitzender Werner Kalle im Rahmen der Feierlichkeiten die Ehrenmedailie des Sportbundes Rheinland.
Hiermit nochmal ein großes Dankeschön für deine tolle Arbeit, Werner! Unser Dank gilt allerdings auch allen anderen Mitwirkenden und Sponsoren für ihre Anteilnahme am Projekt Kunstrasen!

Im Anschluss an die Einweihung des Platzes stand die Partie unserer ersten Mannschaft gegen den Bezirksligaabsteiger aus Neumagen-Drohn an.
Nach kurzem Abtasten übernahm der SVZ die Initiative und konnte sich schnell durch Sven Pazen in der neunten Minute belohnen(1:0). Durch zwei Tore von Hendrik Diwo sowie einem lupenreinen Hattrick durch Tim Jakobs stand es bereits zur Halbzeit 6:0(!) für den SVZ.
Eine kleine Unaufmerksamkeit in der Hintermannschaft des SVZ nutzte der Gast aus Neumagen zum zwischenzeitlichen 6:1 (47.).
Durch anschließende Tore von Kilian Schmitges, Florian Blesius und nochmals Hendrik Diwo hieß das Ergebnis nach 90 Minuten 9:1 für die Hausherren.

Auch unsere Zwote konnte ihren Heimspielauftakt in die B-Klasse positiv bestreiten. Gegen den Mitaufsteiger aus Kinderbeuern hieß es nach 90 abwechslungsreichen Minuten 5:3 für unser Team. Die Tore erzielten Niklas Beucher(2x) Sven Schwaab(2x) sowie Olli Geiter.

Sauwer Jungs! So kann es weitergehen!

Donnerstag, 24 März 2011 20:29

Termin Jahreshauptversammlung 2011

Die diesjährige Jahreshaupversammlung des SV Zeltingen-Rachtig findet am 08.04.2011 um 20 Uhr im Hotel Winzerverein in Zeltingen statt. Hierzu sind alle Mitglieder des Vereins recht herzlich eingeladen.

Mittwoch, 26 Januar 2011 21:10


Mitgliedsbeiträge - gültig ab 01.01.2020

Kinder und Jugendliche 48,00 € / Jahr
Erwachsene 72,00 € / Jahr
Familienbeitrag 120,00 € / Jahr



Zur Beitrittserklärung im pdf Format

 

 

SV Zeltingen-Rachtig. Ihr Sportverein im Herzen der Mittelmosel

 

Beliebte Artikel

Login Box

SVZR Intern