News

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
1.Mannschaft (Bezirksliga West)
... lade FuPa Widget ...
SV Zeltingen-Rachtig auf FuPa 2.Mannschaft (Kreisliga B)
... lade FuPa Widget ...
SV Zeltingen-Rachtig II auf FuPa
Sonntag, 08 Mai 2011
Sonntag, 08 Mai 2011 22:02

Gerechtes 0:0 im Spitzenspiel

Am 27. Spieltag der A-Kreisklasse-Mosel standen sich der SV Zeltingen-Rachtig und der SV Niederemmel gegenüber. Die Partie versprach aufgrund der Tabellensituation Brisanz und Spannung. Der Tabellenfünfte aus Zeltingen-Rachtig wollte seine Siegesserie fortführen und gegen den Tabellenführer aus Niederemmel drei Punkte einfahren. In der ersten Halbzeit zeigte sich ein hartumkämpftes und zweikampfbetontes Spiel, das nicht viele Torchancen zu bieten hatte. Die Sturmreihe des SVZ kam gelegentlich durch Michael Kappes, Tim Jakobs und Dennis Dusemund zu Chancen, die jedoch nichts Zählbares einbrachten. Auf der anderen Seite ließen die Jungs von Max Keller wenig zu und der SV Niederemmel tat sich schwer, Torchancen zu erspielen. Es war von der ersten Minute an zu spüren, dass die beiden Mannschaften nicht verlieren wollten und ihr Augenmerk auf die Defensive legten. So ging es dann ohne nennenswerte Aktionen mit 0:0 in die Kabine. Nach dem Seitenwechsel schien Trainer Max Keller die richtigen Worte gefunden zu haben, denn die Jungs vom SVZ entwickelten nun deutlich mehr Druck auf das gegnerische Tor. So war es Michael Kappes, der nach einem abgefälschten Pass zu einer Riesenchance kam. Er setzte sich schön gegen seine Gegenspieler durch und kam etwa 7m vor dem Tor zum Abschluss. Der Torwart der Gäste parierte diesen Ball jedoch sensationell gut. Einige Minuten später kam ein langer Ball wieder zu dem Stürmer Kappes, der den Ball jedoch nicht richtig kontrollieren konnte und nur einen eher harmlosen Ball aufs gegnerische Tor brachte. Weitere Chancen wurden durch Dennis Dusemund, Tim Jakobs und Florian Blesius erspielt, die leider nicht zum Erfolg führten. Gefährlich wurde der SVZ vorallem auch durch Standards. Jonathan Kuhn kam nach einem Eckball von Dennis Dusemund zum Abschluss, der jedoch wiedermal vom starken Torwart des SV Niederemmel vereitelt werden konnte. Der SVZ versuchte bis zum Schluss das Spiel zu entscheiden, blieb jedoch glücklos. Die Gäste kamen vorallem durch einige Konter vors Tor von Björn Griebler. Dieser parierte jedoch die Torschüsse des Gegners gewohnt stark. Nach 90 Minuten war dann Schluss und man musste sich mit einem 0:0 zufrieden geben,

Fazit: Der SVZ zeigte erneut eine gute Leistung gegen den Tabellenführer und hätte mit ein bisschen Glück sogar den Platz als Sieger verlassen. Die Mannschaft des SV Zeltingen-Rachtig konnte sich wiedermal über zahlreiche Zuschauer freuen, die bei einem herrlichen Fußballwetter und mäßigen Platzbedingungen ein sehr umkämpftes Spitzenspiel gesehen haben. In den verbleibenden drei Spielen will die Mannschaft von Max Keller nochmal angreifen und das Maximale herausholen. Wir drücken dazu die Daumen!

 

Aufstellung: Griebler - Roth - Baum - Kuhn - Dusemund - Greis - Blesius - Busch - Dusemund - Kappes - Jakobs; Senftinger - Schmitz - Maurer

1. Mannschaft (Bezirksliga West)
... lade FuPa Widget ...
SV Zeltingen-Rachtig auf FuPa 2. Mannschaft (Kreisliga B)
... lade FuPa Widget ...
SV Zeltingen-Rachtig II auf FuPa

SV Zeltingen-Rachtig. Ihr Sportverein im Herzen der Mittelmosel

 

Beliebte Artikel

Neuste Beiträge

E-Jugend

E-Jugend

19. August 2021

Login Box

SVZR Intern