News

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
1.Mannschaft (Bezirksliga West)
... lade FuPa Widget ...
SV Zeltingen-Rachtig auf FuPa 2.Mannschaft (Kreisliga B)
... lade FuPa Widget ...
SV Zeltingen-Rachtig II auf FuPa
Dienstag, 31 Januar 2012

Am Sonntag, den 29. Januar reisten zwei Mannschaften des SVZ sowie zahlreiche Anhänger zu den Futsal-Rheinlandmeisterschaften in Emmelshausen. Es nahmen folgende Mannschaften am Turnier teil: SV Rheinbreitbach, Spfr. Kadenbach, FC Andernach, SG Meudt, SV Trier-West-Euren, TSV Emmelshausen, SV Zeltingen I+II, SG Sohren, SG Unzenberg (Titelverteidiger)

Die Gruppenauslosung ergab folgende Konstellation:

Gruppe 1: TSV Emmelshausen, Spfr. Kadenbach, SV Rheinbreitbach, SG Meudt, SV Zeltingen-Rachtig I

Gruppe 2: FC Andernach, SV Trier-West-Euren, SG Sohren, SG Unzenberg, SV Zeltingen-Rachtig II

In der Gruppe 1 traf die erste Mannschaft des SVZ zunächst auf die Spfr. aus Kadenbach und verlor unglücklich mit 1:2. In der nächsten Partie ging es dann gegen die SG Meudt. Dieses Spiel gewann der SVZ I souverän mit 3:1. Gegen Rheinbreitbach gab es eine 1:2-Niederlage, womit die Aussichten auf ein Weiterkommen ins Halbfinale fast aussichtslos waren. Das letzte Gruppenspiel gewann der SVZ I gegen den Bezirksligisten und Gastgeber aus Emmelshausen mit 1:0. Mit 6 Punkten auf dem Konto zitterte sich der SVZ I ins Halbfinale und bedankt sich hiermit noch einmal für die Schützenhilfe der SG Meudt.

Die Mannschaft des SV Zeltingen-Rachtig I, die später ins Halbfinale einzog

In der Gruppe 2 ging es für den SVZ II zunächst gegen den Vorjahressieger aus Unzenberg. Der Titelverteidiger bestimmte das Spiel und gewann mit 3:0. In der nächsten Partie traf man auf den SV Trier-West-Euren. Dieses hartumkämpfte Aufeinandertreffen konnte der SVZ II mit 3:2 für sich entscheiden und damit die ersten 3 Punkte einfahren. Ein herber Rückschlag war jedoch die Verletzung von Tobias "Uri" Geller, der sich in dieser Partie einen Bänderriss im Schultereckgelenk zuzog. Wir wünschen dir auf diesem Weg alles Gute, Uri! Das dritte Gruppenspiel gegen die SG Sohren begann gut und man konnte gleich zweimal in Führung gehen. Am Ende hieß es leider 3:3. Aufgrund des schlechteren Torverhältnisses musste der SVZ II das letzte Spiel gegen Andernach mit 8:0 gewinnen, um ins Halbfinale einzuziehen. Dementsprechend agierte die Mannschaft sehr offensiv und versuchte, das Unmögliche möglich zu machen. Es kam jedoch anders und aufgrund der Nachlässigkeiten in der Defensive ging das Spiel mit 0:3 verloren. Der SVZ II schied somit aus dem Turnier aus.

alt

Im Halbfinale traf der SVZ I auf die SG Unzenberg und zeigte eine beeindruckende Leistung. In den 12 Minuten der regulären Spielzeit war die Mannschaft von der Mosel klar überlegen und hatte Pech im Abschluss. Es ging mit einem 0:0 ins 6-Meter-Schießen. Nach gefühlten zwanzig 6-Meter-Ausführungen auf beiden Seiten ging dieses Halbfinale unglücklicherweise mit 10:9 an den Titelverteidiger. Mit diesem Ergebnis ging es direkt zum nächsten 6-Meter-Schießen um Platz 3 gegen den FC Andernach. Dieses 6-Meter-Schießen gewann unsere Mannschaft und erreichte somit einen tollen dritten Platz bei den Rheinlandmeisterschaften im Futsal, welcher mit 250€ prämiert wurde.

alt

Die Leistung unseres Torwarts Björn Griebler möchten wir nocheinmal hervorheben, der mit zahlreichen Paraden und 6 verwandelten 6-Meter-Toren einen großen Beitrag zu diesem Erfolg leistete. Desweiteren möchten wir uns herzlich bei den zahlreichen Anhängern bedanken, die uns angefeuert und unterstützt haben, und diesen langen Weg dafür auf sich genommen haben. Ein großes Dankeschön gebührt auch unserem Busfahrer für die reibungslose Fahrt und die tatkräftige Unterstützung. Im Namen der gesamten Mannschaft möchten wir uns bei Euch bedanken!!! 

1. Mannschaft (Bezirksliga West)
... lade FuPa Widget ...
SV Zeltingen-Rachtig auf FuPa

SV Zeltingen-Rachtig. Ihr Sportverein im Herzen der Mittelmosel

 

Beliebte Artikel

Neuste Beiträge

E-Jugend

E-Jugend

19. August 2021

Login Box

SVZR Intern