• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
... lade FuPa Widget ...
Herzlich Willkommen beim SV Zeltingen-Rachtig
Mittwoch, 04 Juli 2012 08:24

Der Pott geht nach Essen!

Großer Finalsonntag - Spanien Europameister, Preußen Eiberg holt den AH - Mittelmosel - Cup!

Rund 320 Gäste konnte der SV Zeltingen-Rachtig am vergangenen Wochenende zur 24. Auflage des AH-Mittelmosel - Cups auf dem Sportplatz in Zeltingen begrüßen. Im Laufe des Freitag Nachmittages reisten die 15 Mannschaften mit Bahn, Bussen oder PKW an. Nach einer ersten kleinen Stärkung mit Moselwein wurden die Unterkünfte bezogen, um anschließend mit einem Abendessen in einen gemütlichen Tanzabend mit der Band "Inkognito" im Festzelt zu starten.

Das Turnier startete am Samstag Morgen bei bestem Fußballwetter. In vier Gruppen kämpften die Teams um den Einzug in die Endrunde. Geleitet wurden die Spiele von den umsichtigen Schiedsrichtern Dieter Zirkel, Nazaire Tell, Robert Konrad und Eric Lohr - danke dafür!

alt

Wie immer ein souveräner Spielleiter - Robert Konrad!

Dabei war auch erstmals ein Team unserer französischen Partnergemeinde St. Florentin am Start. Die Männer aus der Bourgougne qualifizierten sich dann auch nach einer Niederlage und einem Sieg für die Endrunde am Sonntag.

alt

Unsere sympathischen Gäste aus Frankreich...

Viele Zuschauer und BegleiterInnen der teilnehmenden Mannschaften nutzen dann die angebotene Moselschifffahrt um sich einen Überblick über die Umgebung zu verschaffen. 

alt

Das Wetter spielte mit und die Zuschauer erlebten spannende Spiele!

Nachdem die Spiele am Samstag beendet waren, fand noch ein abschließendes Altherrenspiel Zeltingen gegen Badem statt. Die Gäste unterdessen machten sich für den anstehenden Partyabend fit.

Den Finaltag dominierte dann der SV Preußen Eiberg 11/31. In einem spannenden Endspiel gewannen die Gäste aus Essen knapp mit 1-0 gegen den GSV Viktoria 09 Suderwick. 

alt

alt

Hart umkämpftes, aber stets faires Finalspiel zwischen Eiberg und Suderwick!

alt

Die Turniersieger - erwartungsfroh vor Turnierbeginn!

Platz drei ging an die SG Hackenberg, Rang vier sicherte sich der VFB 1920 Banfe.

Nach der Siegerehrung ließen die teilnehmenden Mannschaften den Tag langsam ausklingen und machten sich anschließend wieder auf den Rückweg nach Hause.

alt

Die Turnierleitung hatte alles im Griff - und die Pokale im Visier...

Bleibt uns abschließend nur zu danken. Allen denjenigen die wieder dazu beigetragen haben - in welcher Form auch immer (Auf- und Abbau, Schiedsrichter, Standdienste, Organisation, etc.) - dass der reibungslose Ablauf des Turniers gewährleistet war.

Vor allem danken wir jedoch unseren Gästen - ihr ward wieder spitze und es hat viel Spaß gemacht die Turniertage mit Euch zu erleben! Wir hoffen wir sehen uns im nächsten Jahr wieder!

In diesem Sinne, sportliche Grüße,

Der Vorstand

Publiziert in Mittelmoselcup-Archiv
... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...

SV Zeltingen-Rachtig. Ihr Sportverein im Herzen der Mittelmosel

 

Beliebte Artikel

Login Box

SVZR Intern