• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
... lade FuPa Widget ...
Herzlich Willkommen beim SV Zeltingen-Rachtig
Montag, 20 Oktober 2014 11:39

Klare Niederlage gegen bärenstarke Gäste

Oft überwiegen nach Niederlagen Ärger und Enttäuschung über die eigene (fehlende) Leistung oder man hinterfragt sich, ob man auch alles für den Erfolg gegeben hat. Manchmal muss man aber auch einfach die Klasse des Gegners anerkennen. Die Niederlage unserer ersten Mannschaft vom gestrigen Sonntag gegen die SG Irsch gehört in die zweite Kategorie. Unser Team enttäuschte keineswegs und kam gegen die beeindruckende Offensivwelle der Gäste trotzdem unter die Räder. 

Zu Beginn fand Irsch besser in die Partie. Schnell wurde der Matchplan der Gäste deutlich. Mit langen Diagonalbällen auf die schnellen Außenspieler suchten die Gäste den raschen Weg nach vorne. Als sich unsere Mannschaft auf das Spiel eingestellt zu haben schien, die kalte Dusche. Irschs Lukas Kramp nahm einen langen Ball, bedrängt von zwei Verteidigern wunderbar in vollem Lauf mit und vollendete eiskalt zur Gästeführung in der 17. Spielminute. In der Folge kamen wir besser in die Partie und gestalteten das Spiel offen. Durch Dennis Dusemund und Felix Kappes kamen wir zu glasklaren Torchancen, die jedoch leider nicht genutzt werden konnten. Zum ungünstigen Zeitpunkt, unmittelbar vor dem Pausenpfiff erhöhte die SG Irsch auf 0-2. Einen ihrer blitzartig vorgetragenen Konter schloss Kevin Schuh nach mustergültiger Vorarbeit von Kramp ab.

In der zweiten Halbzeit waren unsere Jungs bemüht den Anschluss zu schaffen. Allerdings spielte sich die Offensive der Gäste in einen Spielrausch. Mit tollem Tempofußball kreierten die Irscher immer wieder brenzlige Situationen, die sie zumeist auch eiskalt in Tore ummünzten. So schraubten Kramp, Schuh, Paulus und Lorth das Endergebnis auf 0-6 aus Zeltinger Sicht. 

Natürlich kann man mit dem Resultat nicht zufrieden sein. Doch anders als es das Ergebnis vermuten lässt, ergaben sich unsere Spieler nicht in ihr Schicksal, sondern versuchten dagegen zu halten. An diesem Tag war gegen das beeindruckende Offensivpotential des Gegners aber kein Kraut gewachsen.

Nun heißt es Mund abputzen, den Blick nach vorne richten und am kommenden Wochenende wieder mit frischem Mut und viel Freude die nächste Aufgabe angehen.

Auch unsere beiden anderen Seniorenteams mussten sich geschlagen geben. Die zweite Mannschaft verlor in Peterswald mit 3-0. Die dritte Mannschaft unterlag der SG Altrich mit 2-1.

... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...

SV Zeltingen-Rachtig. Ihr Sportverein im Herzen der Mittelmosel

 

Beliebte Artikel

Login Box

SVZR Intern