• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
... lade FuPa Widget ...
Herzlich Willkommen beim SV Zeltingen-Rachtig
Montag, 24 März 2014 17:49

Wichtiger "Dreier" im Heimspiel

Erste festigt dritten Rang

Am Sonntag spielte unsere Mannschaft daheim gegen den Bezirksliga Absteiger SV Laufeld. Das knappe Hinspielergebnis versprach auch heute eine spannende Partie.

Dabei kamen die Gäste aus der Eifel besser ins Spiel. Mit langen Bällen auf die Flügel wurden einige gefährliche Chancen generiert, die aber nicht entschlossen genug genutzt wurden. Minute um Minute kam der SVZ besser ins Spiel, immer mehr lange Bälle wurden abgefangen und Zweikämpfe gewonnen. Durch schnelles Umschalten nach Ballgewinn wurde Druck auf das Laufelder Tor ausgeübt. Nachdem einige Schüsse noch das Ziel verfehlten, markierte Alex Kappes in der 22. Minute den Führungstreffer. Der Abwehrhüne ließ dem gegnerischen Torwart keine Chance und versenkte den Handelfmeter abgeklärt in die rechte untere Ecke. Es entwickelte sich ein eng umkämpftes Spiel, mit einigen Chancen auf beiden Seiten. Kurz vor der Pause scheiterte Florian Blesius nach einer schönen Ecke mit einem Kopfball am Querbalken und so ging es mit einer knappen Führung in die Pause.

alt

Erzielte den wichtigen Führungstreffer unseres Teams - Abwehrchef Alex kappes

Nach Wiederanpfiff zeigte sich ein ähnliches Bild wie im ersten Durchgang. Laufeld agierte mit vielen langen Bällen, die sehr oft abgefangen wurden. Gute Torchancen waren eher Mangelware, da das Spiel durch viele Zweikämpfe geprägt wurde. So musste Omid Mostofi 25 Minuten vor Schluss mit Gelb Rot den Platz verlassen. Der SV Laufeld wollte die Überzahl nutzen und versuchte mehr Druck auf die Zeltinger Defensive auszuüben. Aber auch mit zehn Mann stand der SVZ kompakt und konnte sich immer wieder befreien. Dann folgte die Entscheidung in der 82. Spielminute: Felix „Iceman“ Kappes versenkte aus spitzem Winkel eiskalt ins lange Eck. Damit war das Spiel eigentlich gelaufen, doch in den letzten Minuten wurde das ansonsten hart umkämpfte, aber stets faire Spiel hektisch. So sahen drei Laufelder Spieler die rote Karte und mussten den Platz vorzeitig verlassen.

Mit diesem Ergebnis feierte der SVZ drei wichtige Punkte und spielt am kommenden Wochenende gegen den zweitplatzierten SV Morbach. 

 

Bericht: Omid Mostofi

... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...

SV Zeltingen-Rachtig. Ihr Sportverein im Herzen der Mittelmosel

 

Beliebte Artikel

Login Box

SVZR Intern