News

Artikel nach Datum gefiltert: Sonntag, 15 Oktober 2017
Sonntag, 15 Oktober 2017 10:39

Angstgegner Klausen?

"Erste" möchte Bilanz gegen die SG Salmbachtal aus dem Vorjahr "aufpolieren"

Nach dem überzeugenden Heimsieg gegen den SV Monzelfeld steht am kommenden Sonntag wieder eine Auswärtsaufgabe auf dem Programm unserer ersten Mannschaft. Die Reise führt das Gräfen-Team nach Sehlem, wo die Jungs um Kapitän Flori Blesius auf die heimische SG Salmbachtal Klausen treffen. Mindestens aus zweierlei Hinsicht keine leichte Aufgabe für unser Team:

Erstens sind die Auswärtsauftritte des SVZR in dieser Spielzeit bislang von wenig Erfolg gekrönt. Während die Jungs in der Heimtabelle nach fünf Siegen aus fünf Spielen auf dem ersten Rang liegen, springt auf dem Auswärtstableau mit lediglich einem Sieg aus vier Partien (3:0 in Berglicht gegen die SG Thalfang) aktuell nur Platz neun heraus.

Zweitens scheinen die Männer aus dem Salmbachtal unserer ersten Mannschaft wenig zu liegen. Zumindest, wenn man die Ergebnisse aus der Vorsaison betrachtet. In beiden Partien musste unsere Mannschaft das Feld als Verlierer verlassen. Anfang September 2016 setzte es zuhause eine unnötige 0:1 Niederlage. Im Rückspiel im März 2017 verloren unsere Jungs dann in Rivenich auf dem Hartplatz mit 0:2. 

Statistik hin oder her, das Ziel für unser Team ist es am Sonntag, an die zuletzt gezeigten guten Leistungen anzuknüpfen und möglichst mit einem "Dreier" an die Mosel zurückzukehren. Die Gastgeber liegen aktuell mit elf Punkten auf dem  zehnten Tabellenplatz und erreichten am vergangenen Wochenende ein 2:2 Unentschieden bei der SG Niederkail. Ihre drei Saisonsiege feierten die Klausener in dieser Spielzeit allesamt auf heimischem Geläuf. Die Mannschaft von Trainer Patrick Wagner ist erfahren, robust und zweikampfstark und wird mit ihrer physischen Spielweise versuchen, die drei Punkte im Salmbachtal zu behalten. Mit Sebastian Simon verfügen die Gastgeber über den aktuell zweiterfolgreichsten Torschützen der Liga (10 Treffer).

Die Partie, zu der unsere Mannschaft weitestgehend in Bestbesetzung antreten kann, wird von Schiedsrichter Simon Polozek am Sonntag um 14.30 Uhr in Sehlem angepfiffen.

Unsere zweite Mannschaft möchte gerne auswärts ihren Höhenflug fortsetzen. Zu Gast ist die "Zwote" bei der SG Moseltal II, die mit lediglich einem Zähler Rückstand auf unser Team auf Rang vier der Tabelle lauert. Anpfiff des Spiels ist am Sonntag um 12.15 Uhr in Lieser.

 

SV Zeltingen-Rachtig. Ihr Sportverein im Herzen der Mittelmosel

 

Beliebte Artikel

Login Box

SVZR Intern