News

Artikel nach Datum gefiltert: Samstag, 28 Oktober 2017
Samstag, 28 Oktober 2017 10:21

Zweiter empfängt Vierten

SV Rot-Weiss Wittlich zu Gast in Zeltingen

Zum zweiten Heimspiel in Folge empfängt unsere erste Mannschaft am Sonntag den SV Rot-Weiss Wittlich. Die ambitionierten Kicker aus der Säubrennerstadt verpassten in der vergangenen Saison nur hauchdünn den Aufstieg in die Bezirksliga und spielen aktuell erneut eine sehr starke Runde. Dabei hat es einige personelle Veränderungen im Kader von Rot-Weiss im Vergleich zur Vorsaison gegeben. Unglaublichen 17 Abgängen stehen stehen acht Neuzugänge gegenüber. Umso erstaunlicher, wie gut das Wittlicher Team bereits funktioniert. Mittlerweile sind die Säubrenner, die am vergangenen Wochenende spielfrei waren, seit der 0:2 Niederlage in Minderlittgen am ersten Spieltag der Saison ungeschlagen. Die Neuzugänge haben sich bestens integriert und bilden mit den verbliebenen Akteuren einen spielstarken Kader.

Herausragender Akteur in einem starken Kollektiv ist dabei Spielführer Deniz Siga, der mit elf Treffern auf Rang zwei der ligaweiten Torschützentabelle rangiert.

Unsere Jungs präsentierten sich am vergangenen Sonntag in guter Form. Jedoch offenbarte der 5:0 Erfolg über die SG Niederkail auch einige Nachlässigkeiten in der Rückwärtsbewegung. Diese gilt es, am Sonntag zu vermeiden, da die Gäste über ausreichend Offensivqualität verfügen, Schwächen und Fehler des Gegners konsequent auszunutzen.

Der Anpfiff der Begegnung ist am Sonntag um 14.30 Uhr in Zeltingen. 

Unsere zweite Mannschaft tritt am morgigen Sonntag auswärts an. Die Jungs von Trainer Tobias Krämer sind ab 12.15 Uhr bei der SG Baldenau II auf dem Sportplatz in Morscheid zu Gast.

 

SV Zeltingen-Rachtig. Ihr Sportverein im Herzen der Mittelmosel

 

Beliebte Artikel

Login Box

SVZR Intern