Artikel nach Datum gefiltert: Freitag, 27 September 2013
Freitag, 27 September 2013 12:27

Spieltag sieben!

Am kommenden Sonntag sind zwei Herrenteams auswärts im Einsatz - Spiel der "Dritten" verlegt

Unsere zweite Mannschaft, die sich gerade anschickt das Feld der Tabelle der B I von hinten aufzurollen, reist nach zuletzt vier Spielen ohne Niederlage und drei Siegen in Folge zum Auswärtsspiel nach Mülheim. Dort trifft die Elf von Trainer Uwe Molz auf den ehemaligen A-Ligisten Spvgg. Mülheim. Die Gastgeber sind bislang noch nicht richtig in der Spur und belegen mit lediglich einem Zähler den zweitletzten Tabellenplatz. Nichtsdestotrotz steht unseren Jungs eine schwierige und immens wichtige Aufgabe im Kampf gegen den Abstieg bevor. Mit einem Erfolg in Mülheim könnten wir bereits 12 Zähler zwischen uns und die Gastgeber legen. Also, auf gehts Jungs! Schiedsrichter des Spiels ist Egon Schnitzius. Anpfiff der Begegnung ist am Sonntag um 14.30 Uhr.

alt

Drei Mal in Folge in der Startelf - Youngster Felix Kappes. Im Hintergrund Max Keller

Ebenfalls auswärts tritt unsere erste Mannschaft am Sonntag an. Dies scheint den Jungs aber im Moment auch gut zu passen. Nach zuletzt zwei Unentschieden auf heimischem Geläuf, konnten wir die beiden vergangenen Spiele auf des Gegners Platz (Trarbach und Laufeld) für uns entscheiden. Nun steht das Gastspiel bei der SG Neumagen auf dem Programm. Die Heimelf galt, nach der starken vergangenen Saison, vor der Spielzeit als Anwärter auf einen Platz im oberen Drittel der Tabelle. Nach relativ missglücktem Saisonstart trennten sich die Gastgeber jedoch bereits vor zwei Wochen von ihrem Coach Christian Berens und verpflichteten Uwe Heinsdorf als neuen Übungsleiter. Diese Maßnahme fruchtete, zumindest was das Ergebnis angeht, am vergangenen Spieltag noch nicht direkt, denn die Neumagener verloren mit 2-1 bei stark gehandelten Wittlichern.

alt

Zuletzt bärenstark und einer der Garanten der defensiven Stabilität - Max Wilbert

Gegen einen starken Gegner, der durch den Trainerwechsel besonders motiviert sein dürfte, erwartet unsere Elf eine ganz schwere Aufgabe am Neumagner Leienhaus. Spielbeginn ist um 14.30 Uhr. Geleitet wird die Begegnung von Schiedsrichter Timo Pick. 

Erst am Mittwoch, 09.10., um 19.30 Uhr trifft unsere dritte Mannschaft in Piesport auf den SV Niederemmel III. Nach dem Kantersieg gegen Bernkastel am vergangenen Sonntag möchten die Jungs gerne auch in Niederemmel etwas Zählbares "abgreifen". Schiedsrichter der Begegnung ist Kevin Ungers.

Wir wünschen unserern Teams viel Erfolg und den Zuschauern interessante Begegnungen.

SV Zeltingen-Rachtig. Ihr Sportverein im Herzen der Mittelmosel

 

Beliebte Artikel

Login Box

SVZR Intern