Montag, 26 März 2012
Montag, 26 März 2012 16:11

2 Punkte in Lüxem liegen gelassen!

Der SVZ traf am 19. Spieltag auf die SG Lüxem II. In einer turbulenten Anfangsphase fanden die Gastgeber zunächst besser in Spiel. Der SVZ war darum bemüht, die Angriffe der SG Lüxem zu unterbinden und versuchte nach Balleroberungen das Spiel schnell zu machen und in die Spitze zu spielen. In der 16. Minute wurde die Mannschaft von Rudi Roth dafür belohnt und erzielte durch Michael Kappes nach feinem Anspiel durch Kapitän Blesius das 0:1. Nach der Führung taten sich die Gäste leichter und ergriffen mehr und mehr die Initiative. Leider blieben wieder einmal zahlreiche Torchancen ungenutzt, sodass man sich mit einer knappen 0:1-Führung in die Halbzeit verabschiedete. In den ersten 20 Minuten der 2. Halbzeit drängten die Gastgeber auf den Ausgleich. Es war die stärkste Phase der SG Lüxem, die jedoch zunächst keine Tore mit sich brachte. Der SVZ hatte große Probleme und konnte lediglich in den letzten 25 Minuten wieder ins Spiel finden. Großchancen durch Dennis Dusemund und Marius Herrmann konnten erneut nicht zu Toren umgemünzt werden. In der 79. Minute kam ein Spieler der SG Lüxem frei zum Schuss und konnte zum 1:1-Ausgleich einschießen. Das war dann auch der Endstand der Partie.

Insgesamt war es ein gerechtes Unentschieden, jedoch ärgerte man sich auf Seiten des SVZ über die leicht vergebene Führung und die damit verschenkten 2 Punkte. Im nächsten Heimspiel gegen Niederkail werden die Jungs von Trainer Roth versuchen, sich diese Punkte wieder zu holen.

SV Zeltingen-Rachtig. Ihr Sportverein im Herzen der Mittelmosel

 

Beliebte Artikel

Login Box

SVZR Intern