News

Erster Spieltag

15 Aug 2013
1959 mal

"Erste" startet Samstag, "Zweite" und "Dritte" am Sonntag

Duell der Liga-Dinos

Auf den Hunsrück, genauer gesagt auf den Gonzerather Schackberg führt die erste Reise unserer ersten Mannschaft in der beginnenden Saison 2013/14. Dort trifft unser Team auf den heimischen SV Gonzerath, der in dieser Saison als einer der ganz heißen Anwärter auf den Titelgewinn der Kreisliga A gilt. Seit einigen Jahren "rüsten" die Hunsrücker auf und verpflichten hochkarätige Spieler. Der Königstransfer dieses Sommers stellt die Verpflichtung von Ariel Podgorski von der SG Lüxem/Wittlich dar. Der Angreifer mit dem starken linken Fuß erzielte prompt beim Pflichtspielauftakt der Gonzerather am vergangenen Samstag (7-8 Niederlage im Elfmeterschießen im Kreispokal gegen den SV Morbach II) beide Gonzerather Treffer.

Doch Podgorski ist bei weitem nicht der einzige Spieler mit höherklassiger Erfahrung der beim SV Gonzerath seine Fußballschuhe schnürt. Es mag wohl an der guten Luft auf dem Hunsrück, gepaart mit der wunderschönen Sportanlage auf dem Schackberg liegen, dass es in den vergangenen Jahren einige Spieler aus der Bezirks- und Rheinlandliga zum SVG zog.

alt

Anfang des Jahres, beim letzten Vergleich mit dem SVG herrschten noch winterliche Bedingungen.

In der vergangenen Spielzeit endeten die Vergleiche mit den Gonzerathern jeweils mit Heimsiegen der gastgebenden Teams. Die Auswärtsniederlage aus der Vorsaison zu korrigieren hat sich unser Team für die Partie am Samstag vorgenommen. Nach dem spielerisch durchwachsenen, vom Ergebnis her aber passenden Pflichtspielauftakt im Kreispokal am vergangenen Wochenende steht nun der echte richtige Prüfstein auf dem Programm. Dabei nimmt unsere Mannschaft gerne die Rolle des Underdogs an und wird versuchen gleich am ersten Spieltag für eine positive Überraschung zu sorgen. Dafür steht Trainer Werner Feyen am Samstag sein kompletter Kader zur Verfügung. 

alt

Auf dem Sprung in die neue Spielzeit - die erste Mannschaft unter den wachsamen Augen von Trainer Werner Feyen.

Die Partie in Gonzerath beginnt am kommenden Samstag um 18 Uhr. Leiter des Spiels ist Edmund Gansen.

Einmal Hunsrück, einmal Mosel

Einen Tag später steigen auch zweite und dritte Mannschaft in den Spielbetrieb ein. Die "Zwote" hat mit dem Gastspiel in Bischofsdhron eine schwierige Auswärtsaufgabe zu lösen. Unsere "Dritte" startet ebenfalls auswärts bei der SG Osann-Monzel. Beide Partien beginnen um 14.30 Uhr. 

Von dieser Stelle wünschen wir allen unseren Teams einen erfolgreichen Saisonstart und den Zuschauern spannende und interessante Spiele!

Letzte Änderung am Donnerstag, 15 August 2013 10:52
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
... lade FuPa Widget ...
SV Zeltingen-Rachtig auf FuPa

SV Zeltingen-Rachtig. Ihr Sportverein im Herzen der Mittelmosel

 

Beliebte Artikel

Neuste Beiträge

E-Jugend

E-Jugend

19. August 2021

Login Box

SVZR Intern