News

Zuhause und in der Fremde

05 Nov 2017
2057 mal

"Zwote" vor Spitzenspiel

Wie in der vergangenen Woche tritt heute ein Team des SV Zeltingen-Rachtig auf heimischem Geläuf an, ein Team geht auf Reisen. Den Anfang machen die Jungs der zweiten Mannschaft um Trainer Tobias Krämer. Um 12.15 Uhr empfängt die "Zwote" den SV Blankenrath II in der Werner Kalle Arena in Zeltingen. Dabei treffen zwei der derzeit erfolgreichsten Mannschaften der Liga aufeinander. Während unsere Jungs mit einem Spiel weniger auf Rang drei der Tabelle lauern, sind die Hunsrücker einen Platz und lediglich einen Zähler vor unserem Team platziert. Beim Duell Dritter gegen Zweiter ist also Spannung garantiert. Dabei möchte unsere Mannschaft auch die deutliche Hinspielniederlage vergessen machen. Ende August unterlag das Krämer-Team mit 1:4 in Blankenrath, konnte sich seitdem aber deutlich stabilisieren. Zeit für Revanche also?!

Unsere erste Mannschaft verlor in der vergangenen Woche unnötig, aber verdient gegen den SV Rot Weiss Wittlich. Im Duell gegen die guten, aber keineswegs überragenden Gäste ließen unsere Jungs fast alles vermissen, was zum erfolgreichen Fußball dazugehört. Beim heutigen Auswärtsspiel in Hupperath gegen die Spvgg. Minderlittgen-Hupperath wird eine deutliche Leistungssteigerung vonnöten sein, um mit etwas Zählbarem an die Mosel heimzukehren. Die Heimelf spielt bislang eine gute Saison und liegt lediglich zwei Zähler hinter unserem Team auf Rang fünf der Tabelle. Gegen die robusten und kampfstarken Gastgeber kommt es einmal mehr darauf an, dass es unser Team schafft, dagegenzuhalten und sich nicht allein auf die spielerische Komponente verlässt.

Die Partie in Hupperath beginnt um 14.30 Uhr und steht unter der Leitung von Schiedsrichter Tim Steffens.

 

 

 

 

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
... lade FuPa Widget ...
SV Zeltingen-Rachtig auf FuPa

SV Zeltingen-Rachtig. Ihr Sportverein im Herzen der Mittelmosel

 

Beliebte Artikel

Neuste Beiträge

E-Jugend

E-Jugend

19. August 2021

Login Box

SVZR Intern