• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
... lade FuPa Widget ...

Nachlese 29. AH-Mittelmosel-Cup

23 Jul 2017
6548 mal

Zu unserem diesjährigen 29. AH-Turnier durften wir 14 Mannschaften mit insgesamt ca. 280 Personen begrüßen

Folgende Mannschaften nahmen in diesem Jahr an unserem Turnier teil:

SV 09 Hofheim, BSV Viktoria Wesel, VfB 1920 Banfe,  SV Preußen Eiberg, TSV Fichte Hagen, SCW Liemke,  Hemdener SV, BSC Güls 1950, AC 08 Radevormwald, SV Fortuna Bottrop, SV Bliesmengen-Bolchen, Westhoven-Ensen, FC Bierbach, SSV Merten

Ab 14.00 Uhr konnten wir die ersten Mannschaften aus ganz Deutschland zum Festzelt am Moselufer in Zeltingen begrüßen.

 

Nach dem Begrüßungstrunk gab es das Abendessen im Zelt.

Ab 20.00 Uhr  spielte die einheimische Tanz- und Stimmungsband: Trio Kazoo

 

Es folgte die offizielle Begrüßung der Mannschaften (wie jedes Jahr ein Highlight mit unserem sensationellen Heri Stuntz) und anschließend die Auslosung der Gruppen des AH-Turniers. Es wurde lange gefeiert und getanzt.

 

Samstags ab 10.00 Uhr fanden die Vorrundenspiele auf dem neuen Kunstrasenplatz statt.

Heute gab es auch Kaffee und Kuchen. Die vielen Schlachtenbummler nutzen die Gelegenheit, mit dem Schiff nach Bernkastel-Kues zu fahren.

Ab 18.00  Uhr ging  es dann weiter im Festzelt am Moselufer mit dem Abendessen.  

Anschließend ab 20.00 Uhr heizte wieder die Band: Trio Kazoo getreu dem Motto „gegeneinander spielen, zusammen feiern“ bis in die späte Nacht ein.

 

Sonntags ab 10.00 Uhr fanden die Endrunde und Finalspiele des Turniers  statt.

Die schon ausgeschiedenen trafen sich zum Frühschoppen am Sportplatz.

Gegen 13.00 Uhr gab es die Siegerehrung und Verabschiedung der Teams.

 

Turnierverlauf:

Gespielt wurde in 4 Gruppen.

Letztlich qualifizierten  sich nach der Gruppenphase folgende Mannschaften für das Viertelfinale:

Fichte Hagen gegen Radevormwald 0 : 1

FC Bierbach gegen Bliesmengen-Bolchen 3 : 0

Preussen Eiberg gegen Bottrop 0 : 2

Liemke gegen Westhofen-Ensen 4 : 5 nach Elfmeterschießen

 

Somit ergaben sich folgende Partien für das Halbfinale:

H 1: Radevormwald gegen Bottrop 4 : 3 nach Elfmeterschießen

H 2: Bierbach gegen Westhoven-Ensen 2 : 1

Im Elfmeterschießen um Platz 3 besiegte Westhoven-Ensen Fortuna Bottrop mit 7 zu 6

In einem spannenden Endspiel setzte sich letztlich der SC Radevormwald mit 2:0 gegen den FC Bierbach durch.

Das Feedback der Mannschaften:

„Es war ein tolles Turnier, von den Gastgebern bestens organisiert“

Dies zeigt, dass wir vom SV bei unserer Arbeit im Vorfeld und während des Turniers wieder vieles richtig gemacht haben, um einen entsprechenden Rahmen zu bieten. Letztlich aber ist die Stimmung allein abhängig von unseren tollen Gästen, mit denen wir auch in diesem Jahr wieder gerne zusammen gefeiert haben.

Bis zum nächsten Jahr zu unserem 30. Turnier !!

Wir sehen uns vom 22.-24.06.2018

Euer SV Zeltingen-Rachtig

PS: Vielen Dank an die vielen Helfer, ohne dieses einfach nicht möglich wäre

Letzte Änderung am Montag, 12 März 2018 11:52
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...

SV Zeltingen-Rachtig. Ihr Sportverein im Herzen der Mittelmosel

 

Beliebte Artikel

Login Box

SVZR Intern